Leiky Lachsöl

5,99  (inkl. MwSt.)

Reich an Omega 3- und Omega-6-Fettsäuren. 

Für glänzendes Fell und gesunde Haut. Ideal für Barfer.

Inhalt: 200 ml

Beschreibung

Lachsöl hat viele wertvolle Inhaltsstoffe die sich positiv auf die Gesundheit unserer Hunde und Katzen auswirken können. Hervorzuheben ist der hohe Anteil an Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst bilden kann und daher so wichtig für eine gesunde Ernährung sind.

Wirkung von Lachsöl bei Hunden und Katzen 

Lachsöl für Hunde und Katzen stärkt das Immunsystem, soll Krebserkrankungen vorbeugen und senkt den Fettgehalt im Blut. Das Öl wirkt entzündungshemmend und ist auch nach Operationen oder Verletzungen empfehlenswert. Zudem kann es Gelenksbeschwerden lindern und bei Arthrose helfen und deshalb besonders für ältere Hunde und Katzen eine tolle Unterstützung. Die Omega-Fettsäuren sind auch bei der Zellerneuerung der Hirnstruktur beteiligt und so auch für Welpen und Senioren wichtig.

Lachsöl bei Fellwechsel

Bei regelmäßiger Zugabe, wird Hund und Katze mit einem glänzenden Fell und einer gesunden Haut belohnt. Hautreizungen, Allergien und Juckreiz werden gemildert. Vor allem bei Tieren mit struppigem, glanzlosem Fell sieht man schnell eine positive Entwicklung. Das Öl ist besonders auch im Fellwechsel empfehlenswert.

Achtung! Reines Fischöl oxidiert Omega-3-Fettsäuren, deswegen sollte es zusätzlich mit Vitamin E stabilisiert werden. Wir empfehlen PerNaturam- Dorsch-Lebertran, sie enthält Vitamin E.

Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen

Fütterungsempfehlung: 

pro Tag und Körpergewicht

1 TL – 0,5 bis 10 kg

2 TL – 10 bis 25 kg

3 TL – 25 bis 50 kg

unter das Futter mischen

(abhängig von Rasse, Alter, Aktivität und Hormonstatus)

Zusammensetzung:

100% Lachsöl roh

kaltgepresst

Omega 3 Fettsäure 13 %

Omega 6 Fettsäure 15 %

Kühl und dunkel lagern.